Preise

Überprüfen Sie unsere Preise

Entdecken Sie alle Tarife, die von der berechnet werden Floripa Flughafen.

CONCESSIONÁRIA DO AEROPORTO INTERNACIONAL DE FLORIANÓPOLIS SA, informiert, dass ab dem 01. Oktober 2021 die Werte der Tarife für Boarding, Anschluss, Landung, Aufenthalt, Lagerung und Handhabung in Anhang 4 des Konzessionsvertrags Nr. 002/ANAC/2017 vom internationalen Flughafen Florianópolis – Hercílio Luz mit Sitz in Florianópolis (SC) wird gemäß der im Official veröffentlichten Verordnung Nr. 5655 der Nationalen Zivilluftfahrtbehörde – ANAC vom 10. August 2021 angepasst Verbandsblatt vom 31. August 2021.

Tabelle 1 – Einstiegsgebühr für Gruppe I
 
TariftypInlandinternational
Boarding-Gebühr41,5873,64
 
TariftypInlandinternational
Verbindungsgebühr12,7212,72
 
TariftypInlandinternational
Landepreis13,021534,7144
 
TariftypInlandinternational
TUF213,15306,78
TÜV (Tonne)48,38154,70
 
TariftypInlandinternational
Manöverhof (TPM)2,56836,9179
Patio des Aufenthalts (TPE)0,55021,4151

Der Manöverhof entspricht den folgenden Positionen:

PATIO 1 - (Gruppe I)

Haupthof – Positionen 1R, 1L 2, 3R, 3L, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 20, 21, 22, 23 und 24;
PATIO 1 - (Gruppe II)
Haupthof – Positionen 1R, 20, 21, 22, 23 und 24;
PATIO 2 - (Gruppe I)

Plätze 35, 36 und 39;
PATIO 3 - (Gruppe I)

Positionen 30, 32, 33, 34R und 34L;

Folgende Stellen gelten als Aufenthaltsbereiche:

PATIO 3 - (Gruppe II)

Terrasse zum Übernachten – Positionen PER1, PER2, PER3, PER4, PER5, PER6, PER7, PER8, PER9, FAX1 und FAX2;
PATIO 4 - (Gruppe II)

Hilfsterrasse – Positionen AUX1, AUX2, AUX3, AUX4, AUX5, AUX6, AUX7, AUX8, AUX9, AUX10, AUX11 und AUX12;

 
TariftypInlandinternational
Manöver Yard -TPMF (Stunde)35,249450,8626
Manöver Yard -TPMV (Tonnenstunde)1,56774,7289
Courtyard of Stay – TPEF (Stunde)2,32703,3489
Courtyard of Stay - TPEV (Tonnenstunde)0,31861,1848

VERSTEHEN SIE DIE BESCHRÄNKUNGEN DES AUFENTHALTSBEREICHS UND DER MANÖVERPATIO

Der Manöverhof entspricht den folgenden Positionen:

PATIO 1 - (Gruppe I und Gruppe II)

Haupthof – Positionen 1R, 1L 2, 3R, 3L, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 20, 21, 22, 23, 24 und 25;
PATIO 2 - (Gruppe I)

Positionen 35, 36, 37, 38, 39R und 39L;
PATIO 3 - (Gruppe I)

Positionen 30, 31, 32, 33, 34R und 34L;

Folgende Stellen gelten als Aufenthaltsbereiche:

PATIO 3 - (Gruppe II)

Terrasse zum Übernachten – Positionen PER1, PER2, PER3, PER4, PER5, PER6, PER7, PER8, PER9, FAX1 und FAX2;
PATIO 4 - (Gruppe II)

Hilfsterrasse – Positionen AUX1, AUX2, AUX3, AUX4, AUX5, AUX6, AUX7, AUX8, AUX9, AUX10, AUX11 und AUX12;

 
Aufbewahrungsfristen - 1. - Bis zu 02 Werktage0,75 % (Prozentsatz des CIF-Wertes)
Aufbewahrungsfristen - 2. - Von 3 bis 5 Werktagen1,50 % (Prozentsatz des CIF-Wertes)
Aufbewahrungsfristen - 3. - Von 6 bis 10 Werktagen2,25 % (Prozentsatz des CIF-Wertes)
Aufbewahrungsfristen - 4. - Von 11 bis 20 Werktagen4,50 % (Prozentsatz des CIF-Wertes)
Für alle 10 Arbeitstage oder angefangene Arbeitstage über den 4. Zeitraum hinaus bis zur Abholung der Ware+ 2,25%

Ab der 4. (vierten) Periode werden die Prozentsätze kumuliert;
Diese Tabelle wird kumulativ mit Tabelle 7 angewendet.

 
Geprüfter Bruttogewichtswert0,0690 BRL pro Kilogramm

Diese Tabelle wird kumulativ mit Tabelle 6 angewendet;

Der Flughafentarif für den Vorarbeiter wird nur einmal berechnet;

Mindestgebühr: R$ 16,61 (sechzehn Reais und einundsechzig Cent).

 
Bis zu 4 Werktage*BRL 0,1843 (nach Bruttogewicht)
2. - Für alle 2 Arbeitstage oder angefangene Tage über den 1. Zeitraum hinaus, bis die Ware abgeholt wird+ BRL 0,1843

*Aufbewahrungszeitraum

Die zu erhebende Mindestgebühr entspricht R$ 16,63 (sechzehn Reais und dreiundsechzig Cent).

 

 
Geprüfter BruttogewichtswertR$ 1,1521

Mindestgebühr: dreiundachtzig Reais und vierzehn Cent (R$83,14).

Diese Tabelle gilt für Fracht mit einem maximalen Aufenthalt von 24 (vierundzwanzig) Stunden bei TECA;

Wenn der Zeitraum von 24 (vierundzwanzig) Stunden überschritten wurde, nachdem die Ladung in das TECA eingefahren ist, müssen die Tabellen 6 und 7 oder Tabelle 10 dieses Anhangs angewendet werden.

 
Lagerdauer - von 5.000,00 bis 19.999,99/kg0,60 % (auf den CIF-Wert)
Lagerdauer - von 20.000,00 bis 79.999,99/kg0,30 % (auf den CIF-Wert)
Lagerzeiten - über 80.000,00/kg0,15 % (auf den CIF-Wert)

1. Der CIF-Wert pro Kilogramm basiert auf dem Nettogewicht der Ladung.

 
Aufbewahrungsfristen - 1. - Bis zu 4 WerktageR$ 0,0922
Aufbewahrungsfristen - 2. - Für jeweils 2 Werktage oder einen BruchteilR$ 0,0922

Mindestgebühr von R$ 6,66 (sechs Reais und sechsundsechzig Cent) im Ursprungs-TECA und R$ 3,33 (drei Reais und dreiunddreißig Cent) im Transit-TECA;

Die Werte sind ab der 2. Periode kumuliert;

Ermäßigung von 50 % (fünfzig Prozent) im Falle der Rücksendung verderblicher Fracht an TECA aufgrund von Verspätung oder Annullierung des planmäßigen Lufttransports.

 
Speicherdauer - 1. Bis zu 45 Tage1,50 % (auf den FOB-Wert)
Speicherdauer - 2. Von mehr als 45 Tagen bis 90 Tagen3,00 % (auf den FOB-Wert)
Speicherdauer - 3. Von mehr als 90 Tagen bis 120 Tagen4,50 % (auf den FOB-Wert)
Speicherdauer - 4. von mehr als 120 Tagen7,50 % (auf den FOB-Wert))

Der Manöverhof entspricht den folgenden Positionen:

PATIO 1 - (Gruppe I)

  • Haupthof – Positionen 1R, 1L 2, 3R, 3L, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 20, 21, 22, 23 und 24;
  • PATIO 1 - (Gruppe II)
    • Haupthof – Positionen 1R, 20, 21, 22, 23 und 24;

PATIO 2 - (Gruppe I)

  • Plätze 35, 36 und 39;

PATIO 3 - (Gruppe I)

  • Positionen 30, 32, 33, 34R und 34L;

Folgende Stellen gelten als Aufenthaltsbereiche:

PATIO 3 - (Gruppe II)

  • Terrasse zum Übernachten – Positionen PER1, PER2, PER3, PER4, PER5, PER6, PER7, PER8, PER9, FAX1 und FAX2;

PATIO 4 - (Gruppe II)

  • Hilfsterrasse – Positionen AUX1, AUX2, AUX3, AUX4, AUX5, AUX6, AUX7, AUX8, AUX9, AUX10, AUX11 und AUX12;