Der internationale Flughafen Florianópolis wird zum zweiten Mal in Folge zum besten Flughafen Brasiliens gewählt

28 mar 2022

Der Flughafen Vitória, der ebenfalls vom Flughafen Zürich Brasil verwaltet wird, belegt im Ranking der Allgemeinen Passagierzufriedenheitsumfrage den dritten Platz. 

Florianópolis International Airport – Hercílio Luz wurde zum zweiten Mal in Folge zum besten Flughafen des Landes gewählt, bei der wichtigsten Auszeichnung der Branche in Brasilien, die vom Nationalen Zivilluftfahrtsekretariat (SAC) über das Ministerium für Infrastruktur (MInfra) gefördert wurde. . Das Terminal in der Hauptstadt Santa Catarina erzielte unter den 20 im Jahr 2021 untersuchten Flughäfen den höchsten Durchschnitt der Gesamtzufriedenheit der Passagiere und erreichte eine Punktzahl von 4,72 auf einer Skala von 1 bis 5.

Der Flughafen Vitória, der ebenfalls von der Gesellschaft Zurich Airport Brasil verwaltet wird, belegte mit einer Punktzahl von 4,59 den dritten Platz. Im Jahr 2020 belegte der Flughafen Espírito Santo mit einer Punktzahl von 4,45 den siebten Platz.

Dies ist das zweite Mal, dass Florianópolis den Preis gewonnen hat. Im Jahr 2020 wird der Flughafen vom Konzessionär verwaltet Floripa Der Flughafen, der zum Unternehmen Zurich Airport Brasil gehört, wurde auch bei der Bewertung der Passagiere zum besten Brasiliens gewählt.

Die Preisverleihung „Aviation + Brazil 2022“ fand diesen Montag (28.) in Brasília statt und würdigte die Flughäfen, die sich laut Zufriedenheitsumfrage durch die Qualität der Dienstleistungen für die Passagiere hervorgetan haben. Insgesamt wurden 44.588 Nutzer angehört.

Die Befragten bewerteten 17 Infrastruktur-, Service- und Serviceleistungen, die das Passagiererlebnis betreffen und Flughafenprozesse umfassen, wie Sicherheitsinspektion und Dienstleistungen wie Wi-Fi, Reinigung, thermischer Komfort, Verfügbarkeit von Steckdosen und akustische Warnungen für Passagiere. 

„In der Routine unseres Betriebs sind wir aufmerksam und unermüdlich in unserem Bestreben, das Erlebnis unserer Passagiere und Besucher in jedem Detail zu verbessern. Es ist nicht nur die neue Infrastruktur, die zählt, sondern die Exzellenz der Dienstleistungen, die unser gesamtes Team bereitstellt. Das Ergebnis der SAC-Umfrage ist eine Anerkennung, die uns sehr ehrt und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Ricardo Gesse, CEO des Flughafen Zürich Brasil.

Der hohe Anspruch an Effizienz und Qualität ist direkt mit der DNA der Gruppe verbunden. In der Schweiz erhielt der Flughafen Zürich zum 18. Mal den ASQ Award, der jährlich vom Airports Council International (ACI) World vergeben wird, als bester Flughafen Europas in der Kategorie 25 bis 40 Millionen Passagiere. 

„Qualität und Effizienz sind Leitprinzipien der Flughafen Zürich Gruppe und verwandeln Flughäfen in angenehme und komfortable Orte, an denen sich Menschen gerne aufhalten. Wir sind Entwickler und nicht nur Flughafenbetreiber, daher sind wir stolz auf die Anerkennung der Flughäfen Florianópolis und Vitória durch die Brasilianer“, bekräftigt Tobias Markert, CEO des Flughafens Zürich Lateinamerika.

Im Jahr 2019 hatte Florianópolis bereits die Auszeichnung „Distaque“ unter den 20 Flughäfen als Flughafen erhalten, der sich in der Rangliste am weitesten entwickelt hat, sowie die Auszeichnung für „Beste Serviceleistungen für Passagiere“.