Neues Endgerät

Der Bau des neuen Passagierterminals erfolgt auf Hochtouren. Das neue Terminal am Florianópolis International Airport ist viermal größer als das alte Terminal und bietet Passagieren und Besuchern große Flächen mit komfortabler Atmosphäre und einladenden Farben, dazu ist es mit modernster Technologie ausgestattet und bietet differenzierte Einkaufsmöglichkeiten. Da uns die Integration des neuen Terminals in die Natur der Insel wichtig ist, bringt es in seine architektonischen Merkmale Linien ein, die sich auf die Landschaft von Florianópolis beziehen, sowie auf die Farben und andere Elemente der Region.

Das neue Terminal wurde am 1. Oktober 2019 eröffnet und wurde bereits zweimal unter den größten Flughäfen des Landes zum besten Flughafen Brasiliens gewählt.

Merkmale:

  • Baubeginn: 15. Januar 2018
  • Eröffnung: 1. Oktober 2019
  • Terminalgröße: 49 Quadratmeter
  • Investitionen: 550 Millionen BRL
  • Kapazität: 8 Millionen Passagiere pro Jahr

Struktur

  • Zwei Etagen, eine zum Einsteigen und eine zum Aussteigen.
  • 10 Finger, um Passagiere und Flugzeug zu verbinden.
  • Das Parken umfasst 2.580 Stellplätze + VIP-Parkplätze 
  • Gewerbefläche: ca. 5.000 qm
  • Check-in: Anzahl der Schalter - 45 Positionen
  • Gurte für die Gepäckausgabe: 8, davon 2 international, 5 national und 01 reversibel
  • Abfluggates: 13 Boarding Gates, 2 international, 11 national

Komfort

Viel mehr als Transitpassagiere

Die internationale Expertise der neuen Kommandeure sichert Santa Catarina einen Flughafen, der nicht nur ein Ort für Transitpassagiere ist. Die Wohnräume, einschließlich der Bereiche für kulturelle Ausstellungen, die vielfältigen Dienstleistungen, die hohe Qualität des kostenlosen Internets und die raffinierte Küche werden sowohl als Raum für ein Arbeitstreffen als auch für die trivialen Bedürfnisse des täglichen Lebens dienen. Dafür wird der Flughafen über etwa 5 Quadratmeter Gewerbefläche verfügen, einschließlich eines Food Courts.

Eine weitere Neuheit ist eine Aussichtsterrasse mit Panoramablick auf den Innenhof, in dem sich die Flugzeuge befinden, denn das neue Terminal wird unweigerlich ein Ort sein, an dem die Leidenschaft für das spektakuläre Universum der Luftfahrt geweckt und entdeckt werden kann.